Weltsozialarbeitstag 2022 am 15. März 2022 – ein Grund die internationale Profession zu feiern?

Der nächste Weltsozialarbeitstag findet am 15. März 2022 statt . Das Thema: „Gemeinsam eine neue ökosoziale Welt aufbauen: Niemanden zurücklassen“

Das Thema stellt eine Vision und einen Aktionsplan dar, um neue globale Werte, Richtlinien und Praktiken zu schaffen, die Vertrauen, Sicherheit und Zuversicht für alle Menschen und die Nachhaltigkeit des Planeten entwickeln. Der Weltsozialarbeitstag 2022 wird eine herausragende Gelegenheit für den Beruf der Sozialarbeit sein, alle Sozialarbeitsnetzwerke und die Gemeinschaft, in der sie arbeiten, einzubeziehen, um Beiträge zu den Werten und Prinzipien zu leisten, die es allen Menschen ermöglichen, ihre Würde durch eine gemeinsame Zukunft zu respektieren. Um mehr über den globalen Gipfel der Menschen zu erfahren und Beiträge zu leisten, klicken Sie hier: https://newecosocialworld.com/

Liebe KollegInnen berichten Sie gern in der Kommentaren über ihre betrieblichen Aktionen an diesem Tag!

Der Weltsozialarbeitstag wird weltweit begangen. Das Thema 2022 wurde von der Sozialarbeit gefördert und umfasst nun umfangreiche globale Partnerschaften, die Hunderte von Millionen Menschen repräsentieren. sagte IFSW-Präsidentin Silvana Martinez. Der „Co-Building a New Eco-Social World Peoples‘ Summit“ hat große und vielfältige Gruppen mit einer gemeinsamen Vision und gemeinsamen Ausgangsprinzipien zusammengebracht. Gemeinsam sind wir die größte zivilgesellschaftliche Organisation, die Gewerkschaften, Gesundheitssektoren, das Faith Invest-Netzwerk, globale Studentenorganisationen, internationale Sozialarbeit, Organisationen der Vereinten Nationen, soziale Bewegungen, akademische Netzwerke und viele andere umfasst. Der Weltsozialarbeitstag 2022 wird als Plattform für diese Initiative fungieren, um alle Gemeinschaften einzubeziehen, damit sie mitreden können, in welcher Art von kollektiver Welt sie leben wollen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar