Integrations- InklusionsberaterIn (w/m/d) – 100% – unbefristet

  • Sonstige Jobangebote
  • Limburg
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Webseite Verein für Integration und Suchthilfe e.V.

Der Verein für Integration und Suchthilfe (VIS e.V.) mit seinem Hauptsitz in Limburg-Weilburg, betreut und begleitet seit über 40 Jahren Menschen mit einer psychischen oder/und körperlichen Behinderung und Menschen mit einer Suchterkrankung. Ein essentieller Bereich des VIS e.V. ist der Integrationsfachdienst (kurz: IFD).

Zur Verstärkung unseres Teams des IFDs in Limburg suchen wir ab sofort eine(n)

Integrations- InklusionsberaterIn (w/m/d)

(100 %, unbefristet)

Was Du tust:

–          Psychosoziale Beratung und Begleitung von schwerbehinderten Menschen und deren Arbeitgeber zur Sicherung vorhandener Arbeitsplätze
–          Aktive Mitwirkung bei der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
–          Kooperation mit allen für die berufliche Teilhabe und medizinische Reha relevanten Stellen
–          Kooperationen mit Schulen und Werkstätten für Menschen mit Behinderung beim Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.
–          Begutachtung von Arbeitsverhältnissen und Verfassung von fachdienstliche Stellungnahmen
–          Aktiver Ausbau des IFD-Portfolios

Wir wünschen uns:

–          Ein abgeschlossenes Studium (Sozialarbeit / Sozialpädagogik / Psychologie oder vergleichbare Qualifikationen)
–          Berufliche Erfahrung und persönliche Sicherheit im Umgang mit Menschen mit Behinderung
–          Ein großes Interesse an Kommunikation, Mediation und psychosozialen Problemstellungen
–          Erfahrungen im Beratungskontext
–          Ein sicheres Auftreten, hohe soziale Kompetenz und ein großes Maß an Empathie
–          Eine teamorientierte, motivierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
–          Strukturiertes, selbständiges und verantwortungsvolles Denken und Handeln
–          Einen Führerschein der Klasse B und ein eigener PKW für Dienstfahrten ist wünschenswert
–          Gute EDV-Kenntnisse (MS Office)

Darauf kannst Du dich freuen:

–          Einen interessanten Arbeitsplatz und großen Freiraum, den Du mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, Eigeninitiative und Kreativität gestalten kannst und sollst
–          Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem sehr motivierten Team
–          Kollegiale Strukturen, regelmäßige Fall- und Teamsupervisionen
–          Eine Vergütung orientiert am TVöD und eine attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBLU)

Für weitere Auskünfte steht Dir Frau Daniela Pielok, gerne unter:

06431 – 288984 oder daniela.pielok@ifd-limburg.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an: daniela.pielok@ifd-limburg.de

Integrationsfachdienst Limburg
Westerwaldstrasse 15
65549 Limburg

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.