Jobcoach (m/w/d)

  • Projektstellen
  • Berlin

Webseite Verein für Berliner Stadtmission

Die Berliner Stadtmission ist ein christliches Werk, das sich seit 1877 in vielfältiger Weise für das Wohl von Menschen in Berlin und Umgebung engagiert.

Im Rahmen des ESF-Projekts „Akti(f) – Aktiv für Familien und ihre Kinder“ startete in unserem neu eröffneten „Familienzentrum Weit.Blick“ im Bezirk Lichtenberg die aufsuchende Arbeit für Familien, die von Langzeitarbeitslosigkeit und Armut betroffen sind. Neben familienbezogener Beratung sollen auch nachhaltige Netzwerkstrukturen zur Unterstützung der Familien im Sozialraum entwickelt werden.
Für unser Projekt „Bündnis für Familien mit Weit.Blick“  suchen wir ab dem 01.06.2022 einen berufserfahrenen
Jobcoach (m/w/d)
zunächst befristet bis 31.12.2022, mit 70% RAZ
Wir bieten:
eine außergewöhnliche Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
Einbettung der Stelle in ein multiprofessionelles Team aus beruflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
Möglichkeiten zur kollegialen Vernetzung innerhalb der Berliner Stadtmission
Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
Vergütung nach dem Tarifvertrag der EKBO
Unterstützung im Blick auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
betriebliche Altersvorsorge
30 Tage Urlaub
Ihre Aufgaben:
Unterstützung der Sozialpädagog*innen und Psycholog*innen im Projekt bei der Erstellung von Anamnese und Hilfeplanung in Hinblick auf arbeitsmarktbezogene Fragestellungen im Kontext der Bedarfe der Teilnehmenden
ressorurcenorientierte Einzelberatung  und Gruppentrainings für Eltern und Jugendliche zur Bearbeitung persönlicher Hemmnisse in Bezug auf die Arbeitsmarktintegration und zur Unterstützung bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven
ergänzende Angebote zur Berufsorientierung und Bewerbungstrainings sowie Unterstützung bei der Beantragung passender Leistungen, jeweils in engmaschiger Abstimmung mit Leistungsträgern nach datenschutzrechtlichen Vorgaben zur Vermeidung von Doppelförderungen
Ermittlung passender Fördermöglichkeiten, passender Hilfe- und Unterstützungsangeboten in Bezug auf besondere Bedarfe der Teilnehmenden
die Vermittlung der Teilnehmenden zu passenden Sprachkursen
Dokumentation, Weiterentwicklung der Arbeit über die örtliche Projektarbeit hinaus, Evaluation der praktischen Projektarbeit
Ihr Profil:
Studienabschluss (z.B. im sozialpädagogischen Bereich) oder vergleichbarer Ausbildungsabschluss mit langjähriger einschlägigen Berufserfahrung
Berufserfahrung in der Arbeit mit den Zielgruppen (Langzeitarbeitslose, Alleinerziehende, Menschen mit Beeinträchtigungen) sowie Kenntnisse in Bezug auf ihre Leistungsansprüche
Kenntnisse der arabischen Sprache und/oder weitere Sprachekenntnisse von Vorteil
fundierte Kenntnisse der verschiedenen Berufsfelder und -bilder
Erfahrungen in Beratung und in der Durchführung von Einzel- und Gruppencoachings
sehr gute Arbeitsmarkt- und Weiterbildungsmarktkenntnisse
gute Ausdrucksfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit
sicherer Umgang mit MS Office
Identifikation mit dem Leitbild der Berliner Stadtmission, wünschenswert: Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)
Wenn das Stellenangebot Ihrem Profil entspricht und Sie Lust auf diese Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – online, per Email oder postalisch.

Weitere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gern Tanja Rottleb unter rottleb@berliner-stadtmission.de oder 0160/96616659.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte berliner-stadtmission.jobbase.io.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.