Projektmanager*in für Software-Integration

Webseite PROWOBerlin PROWO e.V.

Der Sozialträgerverbund PROWO ist ein Netzwerk vielfältiger Angebote auf der Grundlage der Sozialgesetzbücher V, VIII und IX. Die Angebote richten sich an Jugendliche, Erwachsene sowie Eltern und Kinder. Wir unterstützen Menschen, die Erfahrungen mit psychischer Erkrankung und/oder Sucht gemacht haben, ihren persönlichen Weg zu finden und zu gehen.

Wir suchen für die Geschäftsstelle in Berlin-Neukölln

ab sofort einen Projektmanager (m/w/d) für die Software-Integration für 39 Stunden pro Woche in unbefristeter Anstellung,

der/die sich um die Weiterimplementierung der Software in unserem Trägerverbund, die Berechtigungsvergabe und die Mitarbeiter*innen Schulungen kümmert. Das Programm ist vielseitig und erleichtert das Zusammenwirken von Verwaltungs- und Betreuungsprozessen. Es ist Verwaltung, Dokumentation, Steuerung und Leistungsabrechnung in einem System.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Organisation und Durchführung von internen, IT-unterstützten Digitalisierungsprojekten
  • Koordination von Anforderungen mit dem Software-Dienstleister
  • Verwaltung von Datensatzberechtigungen
  • Schulungen von Mitarbeiter*innen
  • Erstellung von Lernmaterialien
  • Kommunikation zwischen den Leitungskolleg*innen, Mitarbeiter*innen und dem Support-Team der Software
  • Prüfung von Prozessen im Hinblick auf eine mögliche Integration in die Software
  • Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen im Verwaltungs-/IT- und Datenschutz-Bereich

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Verständnis für technische Zusammenhänge
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Software-Affinität
  • soziale Kompetenz und die Fähigkeit, mit verschiedenen Mitarbeiter*innen-Gruppen zu arbeiten und diese zu schulen
  • Verständnis von Software-/Datenbanksystemen
  • Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
  • sicherer Umgang mit MS Office
  • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein lebendiges, dynamisches und unterstützendes Team
  • Raum für eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • flexible Arbeitszeiten, optional mobiles Arbeiten
  • unbefristete Anstellung
  • 31 Urlaubstage
  • Vergütung nach betriebseigener Entgeltstruktur
  • gezielte Weiterbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zum Firmenticket nach bestandener Probezeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

bewerbung@sozialtraeger.de

Stichwort: PROWO_Projektmanagement

 

 

Ihr Ansprechpartner für Ihre Bewerbung:

Helmut Elle

Hobrechtstraße 55

12047 Berlin

 

Tel.: 030 69 59 77 11

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@sozialtraeger.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.