GESUCHT SozPäd.*Innen, Erzieher*Innen, Sozialwissenschaftler*Innen etc. mit türkischen oder arabischen Sprachkenntnissen für 45468 MH

Webseite ISF Familienhilfe

Für die ISF Familienhilfe in Mülheim an der Ruhr, suchen wir ab sofort TÜRKISCH- und ARABISCHSPRACHIGE sozialpädagogische Fachkräfte der sozialen Arbeit als Vollzeit oder Teilzeitkraft zur Festeinstellung.

Berufsanfänger und Studenten_Innen in der Endphase des Studiums sind herzlich Willkommen.

Ihr Aufgabenbereich: Ambulante Begleitung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen, und Familien (Begleitung nach §8a, Hilfe zur Erziehung, Hilfe zur Verselbstständigung, Clearingverfahren, Begleiteter Umgang, Schulbegleitung/ Integrationshilfe, Erziehungsbeistand etc.) in Mülheim an der Ruhr.

Die Stelle ist zunächst befristet, spätere langfristige Einstellung ist möglich. Die Vergütung ist angelehnt an den TVÖD. Die Arbeitszeiten entsprechen den ISF Familienhilfe Büro Öffnungszeiten von Montag bis Freitag.

Anforderungen an Sie:

Sie verfügen über einen anerkannten Abschluss, oder stehen kurz davor. Sie beherrschen hervorragend die deutsche und türkische, oder deutsche und arabische Sprache, in Wort und Schrift, Flexibilität und Mobilität, Bereitschaft zur teamorientierten Tätigkeit im Schwerpunktbereich „Interkulturelle Soziale Arbeit“, hohe Sozialkompetenz, Organisationsfähigkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Bereitschaft zur Weiterbildung und zur persönlichen Weiterentwicklung.

Wir freuen uns auf Ihre ausführliche Bewerbung persönlich, per Post oder per Mail

 

ISF Familienhilfe

– Verwaltung –

Leineweberstr. 15-17

45468 Mülheim an der Ruhr

info@isf-mh.de

Tel: 0208 76 828 737

Fax: 0208 76 828 739

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an info@isf-mh.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.