Erzieher * Erzieherin für neue inklusive Wohngruppe in Glienicke-Nordbahn

Webseite Internationaler Bund - IB Berlin-Brandenburg gGmbH für Bildung und soziale Dienste

Der IB ist ein gemeinnütziger Träger im sozialen Bereich...

Wo: Soziale Arbeit Landkreis Oberhavel, in Glienicke/ Nordbahn

Wann: ab sofort, unbefristet

Wie: Vollzeit, 30 – 39 Wochenstunden

 

Als einer der ersten Landkreise ist Oberhavel im Bundesland Brandenburg Vorreiter und möchte schon in diesem Jahr mit uns als Träger eine inklusive Wohngruppe in Glienicke/Nordbahn eröffnen. Wir als Träger haben die Herausforderung angenommen und verfügen in der Jungbornstraße über Räumlichkeiten, die behindertengerecht ausgestattet sind. Hier werden zukünftig sieben junge Menschen, im Alter von 4 – 10 Jahren, mit und ohne Behinderung ein neues Zuhause finden.

In dieser neuen Einrichtung haben Sie die Möglichkeit von Anfang an dabei zu sein, Ihre Ideen einzubringen und den Alltag mit den Bewohnenden zu gestalten.

Wenn Sie auch, wie wir, bereit sind, neue Herausforderungen anzunehmen, motiviert sind junge Menschen mit und ohne Behinderung auf ihrem Lebensweg liebevoll zu begleiten und zu  stärken, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir brauchen Sie und Ihr Engagement!

 

Bei Vollzeit arbeiten Sie nur 39 Wochenstunden und durch die verschiedenen Arbeitszeitmodelle, in einer Rund um die Uhr Betreuung, bleibt auch noch Zeit für die Familie. Tarifliche Zuschläge für besondere Arbeitszeiten (z.B. Feiertag, Sonntag, Nacht) und laufende und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten gehören selbstverständlich dazu.

 

Ihre Aufgaben:

 

·       Begleitung und Betreuung

·       Entwicklung und Förderung der Selbständigkeit und Kompetenzen der Kinder

·       Sorge tragen für Wohlbefinden und Entwicklung der Kinder

·       Eigenverantwortliche Gestaltung Ihre pädagogische Arbeit

·       Beobachtung und Dokumentation der Entwicklung

·       Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Aktivitäten und Projekten

·       Elternarbeit und regelmäßig Entwicklungsgespräche

·       Mitwirkung bei Team- und Konzeptentwicklung

 

Ihr Profil:

 

·       Erzieher*in, Heilerzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, mit staatlicher Anerkennung

·       Sie sind liebevoll und können gut zuhören

·       Einsatzfreude zur Arbeit im multiprofessionellen Team

·       Bereitschaft zum Schichtdienst

·       Führerschein Klasse B

 

Schön, wenn Sie auch folgendes mitbringen:

 

·       Liebe zum Beruf und zum gemeinsamen Springen, Tanzen, Lachen und Lernen

·       Erfahrungen in der Kinder- und Jugendhilfe und/oder der Behindertenhilfe

 

Ihre Vorteile

Finanzielle Vorteile

 

·       Eigener Mantel- und Entgelttarifvertrag inklusive Weihnachtsgeld

·       Corporate Benefits-Rabatte für Mitarbeitende

·       „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“-Prämie

 

Work-Life Balance

 

·       30 Tage Jahresurlaub

·       Gesundheitsprävention und -förderung

·       Umfangreiche betriebsärztliche Betreuung und betriebliches Eingliederungsmanagement

 

Talentmanagement

 

·       Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote

·       Jahresgespräche zur persönlichen Zielvereinbarung und Entwicklung

·       Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unseren zahlreichen Einrichtungen

 

Unternehmenskultur

 

·       Über 70 Jahre gemeinnützig für eine gute Sache

·       Gestaltungsspielraum und wertschätzender Umgang

·       Kooperativer Führungsstil mit direktem Dialog und kurzen Entscheidungswegen

·       Umweltmanagement und Green IB für mehr Nachhaltigkeit

 

Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen nach flexibler Arbeitszeit und Teilzeitbeschäftigung nach.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Zur Zuordnung Ihrer Bewerbung bitten wir um die Angabe unserer Stellennummer: 7581

 

Kontakt

 

IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Markus Richnow
Bereichsleitung Soziales LK Oberhavel

T: 0175 9449064

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an jobs-bb@ib.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.