Sozialpädagoge * Sozialpädagogin

  • Jugendhilfe und Jugendarbeit
  • 10965 Berlin

Webseite Internationaler Bund - IB Berlin-Brandenburg gGmbH für Bildung und soziale Dienste

ab sofort, unbefristet, Vollzeit oder Teilzeit, 30-39 Wochenstunden

Das Betreute Jugendwohnen ist eine Einrichtung im Bereich der Hilfen zur Erziehung, in der junge Menschen sozialpädagogisch betreut und begleitet werden. Wir bieten Plätze in Jugendwohngemeinschaften und in Einzelwohnungen an. Unsere Angebote richten sich an junge Menschen ab 16 Jahren, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und deren familiäre Beziehungen belastet beziehungsweise beeinträchtigt sind (§34/41 SGBVIII) bzw an Jugendlichen ab 18 die sich in einer Ausbildungsmaßnahme befinden (§13SGBVIII). Die Jugendlichen sollten ein Mindestmaß an Selbständigkeit mitbringen, um die Anforderungen des Alltags bewältigen zu können, und darüber hinaus die Bereitschaft zeigen, an Schul- oder Ausbildungsmaßnahmen teilzunehmen. Die Vermittlung und Zuweisung erfolgt über das zuständige Jugendamt.

Für unser Standort am Mehringdamm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

Ihre Aufgaben:

  • Stationäre und ambulante Betreuung von Jugendlichen ab 16 Jahren gem. §§ 13, 30, 31, 34, 35a, 41 SGB VIII)
  • Unterstützung bei der Verselbstständigung
  • Zusammenarbeit mit den örtlichen Trägern der Jugendhilfe, Jugendamt und anderen Kooperationspartnern
  • Dokumentation und Hilfeplanung
  • Freizeitgestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (Diplom oder Bachelor/Master) mit staatlicher Anerkennung
  • Eine offene, flexible und wertschätzende Haltung
  • Viel Geduld und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Jugendlichen
  • Professioneller Umgang mit Nähe und Distanz
  • Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Teilnahme an Supervision und Weiterbildungen
  • Fähigkeit zur Netzwerkarbeit mit Institutionen, Ämtern und Kooperationspartnern
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und Eigeninitiative
  • Erfahrung in der Jugendhilfe ist gern gesehen

Ihre Vorteile
Finanzielle Vorteile

  • Eigener Mantel- und Entgelttarifvertrag inklusive Weihnachtsgeld
  • Corporate Benefits-Rabatte für Mitarbeitende
  • „Mitarbeitende werben Mitarbeitende“-Prämie

Work-Life Balance

  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Gesundheitsprävention und -förderung
  • Umfangreiche betriebsärztliche Betreuung und betriebliches Eingliederungsmanagement

Talentmanagement

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Jahresgespräche zur persönlichen Zielvereinbarung und Entwicklung
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unseren zahlreichen Einrichtungen

Unternehmenskultur

  • Über 70 Jahre gemeinnützig für eine gute Sache
  • Gestaltungspielraum und wertschätzender Umgang
  • Kooperativer Führungsstil mit direktem Dialog und kurzen Entscheidungswegen

Wenn es möglich ist, kommen wir den Wünschen nach flexibler Arbeitszeit und Teilzeitbeschäftigung nach.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden.

Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Zur Zuordnung Ihrer Bewerbung bitten wir um die Angabe unserer Stellennummer: 2171

Kontakt
IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Martijn Roos
030-258986722
martyn.roos@ib.de

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte recruitingapp-5601.de.umantis.com.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.