Der IFAK Kindergarten e.V. Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit in Bochum sucht ab dem 01.07.2024 eine Kita – Leitung (m/w/d)

  • Sonstige Jobangebote
  • Bochum

Webseite IFAK e.V.

Der IFAK Kindergarten e.V.

 

Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit in Bochum

 

sucht ab dem 01.07.2024

 

eine Kita – Leitung (m/w/d)

 

mit abgeschlossener Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher*in (m/w/d), Heilpädagoge*in, Sozialpädagoge*in (m/w/d oder eine vergleichbare Qualifikation

 

gerne mit Zusatzqualifikationen

 

für die 5- gruppige  Kindertageseinrichtung  Feldsieper Straße in Bochum – Hamme

 

Folgende Kompetenzen und Kenntnisse sollten Sie mitbringen:

•              Erfahrungen und Kenntnisse in der Kita-Leitungstätigkeit

•              Ein sicherer Umgang mit Kita Plus und Kibiz / Kibiz Web

•              Sichere MS Office Kenntnisse

•              Kenntnisse in der Verwaltung, Personalauswahl und Personalführung

•              Kommunikationsstärke, Team- und Begeisterungsfähigkeit

•              Selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

•              Selbstmanagement mit fachlicher Positionierung und Fortbildung

•              Arbeitsorganisation, Zeitmanagement und Reflexion der eigenen Führungsrolle

•              Identifikation mit unserem pädagogischen Konzept

 

Ihre Aufgaben:

•              Pädagogische und organisatorische Leitung der Kita

•              Steuerung und Planung betriebswirtschaftlicher organisatorischer Abläufe

•              Verwaltungstätigkeiten (Dienstplangestaltung, Datenpflege, Antragstellung usw.)

•              Führung und Förderung der pädagogischen Mitarbeiter*innen

•              Zusammenarbeit im Team, mit den Eltern und dem Vorstand

•              Umsetzung unseres pädagogischen Konzepts und der trägerinternen                                                Qualitätsmanagementstandart

•              Zusammenarbeit und Vernetzung mit Kooperationspartnern, Jugendamt und dem                            Paritätischen Wohlfahrtsverband sowie Gremienarbeit

 

 

 

 

 

 

Wir bieten:

•              Ein angenehmes und offenes Betriebsklima in einem motiviertem, interkulturellem und                    engagiertem Team

•              Gestaltungsmöglichkeiten in der praktischen und konzeptionellen Arbeit

•              Gestaltungsspielraum für Ideen, Kreativität und Projekte

•              Teilnahme an internen und externen Fortbildungen

•              30 Urlaubstage zusätzlich Weihnachten und Silvester frei

 

Einstellungstermin:
ab 01.07.2024
Stellenumfang:
39 Std./Woche
Vergütung:
nach Qualifikation/in Anlehnung an TVöD SuE
Bewerbungsfrist:
bis 15.07.2024
Die IFAK e.V. ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Migrationssozialarbeit. Als eine multikulturelle Selbstorganisation leistet die IFAK seit 45 Jahren vielfältige Integrationsarbeit in Bochumer Stadtteilen.

Der IFAK Kindergarten e.V.  bietet derzeit als Interkulturelles Familienzentrum Engelsburg verschiedene Angebote für Familien und Kinder im Stadtteil an. Das Familienzentrum setzt sich das Ziel, Eltern und/oder Erziehungsberechtigte mit adäquaten und relevanten Angeboten und Maßnahmen für ihren Erziehungsalltag zu begegnen.

Die Kita Feldsieper Straße orientiert sich ebenfalls am Leitbild der IFAK e.V. die konzeptionelle Grundlage ist vorhanden und wird mit Inbetriebnahme fortgeschrieben.

 

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen

(Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Zertifikate) per  E-Mail an:

 

IFAK e.V.

Geschäftsführung

Engelsburger Str. 168, 44793 Bochum

Telefon: 0234 325 899 06 | E-Mail: bewerbung-kiga@ifak-bochum.de

www.ifak-bochum.de

 

Bitte verzichten Sie bei postalischen Bewerbungen auf aufwendige Bewerbungsmappen.

Bewerbungen per E-Mail sollten möglichst aus  einer einzigen PDF-Datei bestehen und eine Dateigröße von max. 4 MB nicht übersteigen. Bewerbungen, die diese Größe überschreiten, können leider nicht berücksichtigt werden!

Bei Angabe Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie von uns umgehend eine Empfangsbestätigung. Sollten Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlages.

Wir bitten freundlichst von telefonischen Anfragen oder Besuchen während  des Bewerbungsprozesses abzusehen.

Sollten Sie aufgrund Ihrer Bewerbung in die engere Wahl kommen, erhalten Sie von uns unaufgefordert eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet. Wir danken für Ihr Verständnis.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@ifak-bochum.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.