Sozialpädagogische:r Mitarbeiter:in

  • Jugendhilfe und Jugendarbeit
  • Berlin

Webseite HÁWAR.help e.V.

Für unsere schnell wachsende Menschenrechtsorganisation HÁWAR.help suchen wir in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein:e sozialpädagogisch:e Mitarbeiter:in (m/w/d) (Teilzeit, 25-30h, vorerst befristet bis zum 31. März 2022), die das Empowerment- und Berufsorientierungsprojekt SCORING GIRLS* Ausbildung mitgestaltet.

Über SCORING GIRLS* Ausbildung
HÁWAR.help e.V. ist eine Menschenrechtsorganisation, die auf der Asche des Völkermords an den Jesid:innen im Jahr 2015 gegründet wurde und heute Bildungs-, Aufklärungs- und Hilfsprojekte in Irak und in Deutschland umsetzt.
Mit dem Projekt SCORING GIRLS* Ausbildung macht sich HÁWAR.help, unterstützt durch die Deutsche Bahn, für Diversität, soziale Mobilität und leistungsbezogene Aufstiegschancen in der Berufswelt stark. Wir kombinieren die praktische Unterstützung beim Bewerbungsverfahren mit der Einbindung starker Frauen-Vorbilder in das Projekt. So ermutigen wir Mädchen und junge Frauen, neue Zukunftsperspektiven in Betracht zu ziehen und Wege einzuschlagen, die sie sich ohne dieses Projekt nicht zugetraut hätten.

Unser:e Wunschkandidat:in (m/w/d)
Du hast Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen? Dir liegt es, junge Frauen zu empowern und bei ihrer Berufsorientierung zu unterstützen? Du bist auf der Suche nach einer Aufgabe mit Sinn? Dann müssen wir uns kennenlernen!
Unser Team besteht aus jungen, kreativen und hochengagierten Köpfen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, eine bessere Zukunft — vor allem für Frauen und Minderheiten — zu gestalten. Unsere tägliche Arbeit ist für uns mehr als nur ein Job. Wir legen viel Wert auf Vertrauen, Selbstverantwortung und persönlichen Drive. Auch Flexibilität und eine gewisse Improvisationsfähigkeit ist bei allen im Team unverzichtbar.

Deine Aufgaben
Im Tandem mit der leitenden Projektmanagerin hast du folgende Arbeitsschwerpunkte:
• konzeptionelle Arbeit und Weiterentwicklung unseres Angebots sowie der pädagogischen Inhalte
• direkte pädagogische Arbeit mit 30 am Projekt teilnehmenden Mädchen und jungen Frauen.    •Bewerbungsmanagement: Durchführung von Workshops, Kompetenztrainings und 1- zu-1 Coachings zu den Themen Berufsorientierung, Berufsberatung und Bewerbungshilfe
• Umsetzung sportlicher Aktivitäten und Ausflüge mit den Mädchen und jungen Frauen
• Du untertsützt die Projektleitung bei der Akquise und nachhaltigen Einbindung der
Mädchen und jungen Frauen in die Projektaktivitäten
• Mitwirkung bei der berlinweiten thematischen Vernetzung mit Netzwerkpartnern

Das solltest Du mitbringen
• hohe Motivation und Flexibilität
• sozialpädagogische Erfahrungen in der Arbeit mit jungen Frauen
• eine wertschätzende, geschlechter- und kultursensible Haltung
• Freude an der Arbeit mit Mädchen zwischen 16 bis 26 Jahren
• selbstbewusstes Auftreten und souveräner Umgang mit den Teilnehmer:innen und
Projektpartner:innen
• eigenverantwortliche Arbeitsweise, Team- und Kritikfähigkeit
Bewerbungen von Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderung, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibung erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Fühlst du Dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Sende alles bis zum 11. Juli 2021 an recruiting@hawar.help

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an recruiting@hawar.help

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.