Referent Kinder- und Jugendhilfe / Öffentlichkeitsarbeit

  • Jugendhilfe und Jugendarbeit
  • Potsdam
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Webseite GFB - Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung Brandenburger Kinder und Jugendlicher mbH

„Gemeinsam wachsen.“ ist unsere Philosophie und steht seit über 25 Jahren für kompetente, anspruchsvolle und engagierte Betreuung und Förderung von jungen Menschen und ihren Familien in der GFB. Unser größter Stolz sind unsere 430 Mitarbeiter (m/w/d), welche in sechs Einrichtungen, verteilt im Land Brandenburg, mehr als 600 Mädchen und Jungen betreuen.

Für die GFB gGmbH Geschäftsstelle in Potsdam suchen wir ab sofort einen

Referent (m/w/d) Kinder- und Jugendhilfe / Öffentlichkeitsarbeit

als Krankheitsvertretung mit der Option der Verlängerung

Ihr Aufgabenbereich:

·         Stärkung der Qualität unserer Angebote

·         Unterstützung der Einrichtungsleitungen bei der Entwicklung der Einrichtungen

·         Unterstützung bei der Personalakquise

·         Qualifizierung des vorhandenen Personals

·         Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften und Fachgremien

·         Aufbau und Pflege von Netzwerkarbeit – einrichtungsübergreifend

·         Planung, Organisation und Durchführung von Fortbildungsangeboten, Fach- und Arbeitstagungen sowie Workshops

·         Pflege der Homepage

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

·         Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Soziale Arbeit oder einschlägige Berufserfahrungen in diesem Bereich

·         Sie verfügen über Präsentations- und Methodenkompetenz

·         selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise

·         Fähigkeit, komplexe Inhalte und Erkenntnisse des Arbeitsgebietes aufzubereiten und in der Fachpraxis zu kommunizieren

·         Sie besitzen Kommunikations-, Motivations- und Durchsetzungskompetenz

·         Kooperations– und Kritikfähigkeit sowie Bereitschaft zur Teamarbeit

 

Das bieten wir Ihnen:

·         eine angenehme Tätigkeit bei einem wirtschaftlich sehr gut aufgestellten und sich weiterentwickelnden Träger der Jugendhilfe

·         eine spannende Aufgabe in einem motivierten Team

·         angemessenen Verdienst und zusätzliche Sonderleistungen

·         Zuschuss zu einer freiwilligen betrieblichen Altersvorsorge

·         Urlaub 28 Tage und 30 Tage Urlaub nach 5 Jahren Betriebszugehörigkeit

·         Heiligabend und Silvester sind arbeits­freie Tage

·         Weiterentwicklungsmöglichkeiten

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 20.01.2021 per E-Mail an:

sandra.stagen@gfb-potsdam.de

oder schriftlich

 

GFB Geschäftsstelle

Personalleiterin Sandra Stagen persönlich

Dortustraße 36

14467 Potsdam

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.