Sozialpädagoge/Sozialarbeiter m/w/d für ein Modellprojekt mit jungen Erwachsenen

  • Jugendhilfe und Jugendarbeit
  • Wuppertal

Webseite GESA gGmbH

Die Unternehmen der GESA Stiftung verwirklichen ihren diakonischen Auftrag auf vielfältige Weise: Beschäftigungsförderung und Vermittlung in Arbeit und Ausbildung für Jugendliche und Erwachsene, Qualifizierung, Coaching und Beratung, Arbeitsangebote für behinderte Menschen und Vermietung von günstigem Wohnraum sind einige Beispiele für die Arbeit der verschiedenen Gesellschaften. Seit mehr als 20 Jahren gibt die GESA Menschen Arbeit und Perspektive. Jeder Mensch findet hier unabhängig von seiner Herkunft, Konfession oder Vorgeschichte Wertschätzung und Unterstützung – was zählt, sind seine individuellen Möglichkeiten und Kompetenzen.

Für die GESA gGmbH in Wuppertal suchen wir Sie als

Sozialpädagoge/Sozialarbeiter w/m/d für ein Modellprojekt mit jungen Erwachsenen

Das Projekt unterstützt junge Erwachsene dabei, ihr Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen, um ihre Potentiale zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Aufgaben und Herausforderungen

  • Empathie und Professionalität in der Arbeit mit benachteiligten jungen Erwachsenen zum Aufbau einer tragfähigen Beziehung
  • Ermittlung des individuellen Förderbedarfs
  • Stabilisierung, Aktivierung und Motivationsförderung der Teilnehmenden durch Einzelcoachings und Gruppenangebote
  • Aufsuchende Arbeit
  • Durchführung von Kleinprojekten mit hohem Maß an Gestaltungsmöglichkeiten
  • Unterstützung beim Übergang in eine konkrete Anschlussperspektive

Ihr Profil

  • Sie begeistern sich für die Arbeit mit jungen Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik/Soziale Arbeit/ Sonderpädagogik/Rehapädagogik oder
  • Abgeschlossenes Studium Pädagogik mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik/-arbeit
  • Mind. einjährige Erfahrung mit der Zielgruppe
  • Kenntnisse über die regionalen Hilfs- und Beratungsinstitutionen
  • Eine Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist, wird begrüßt ist jedoch keine Einstellungsvoraussetzung

Wir bieten

  • Eigener Projektstandort mit Wohlfühlatmosphäre
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung
  • Eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF, die eine attraktive Jahressonderzahlung beinhaltet
  • Eine betriebliche Altersvorsorge der KZVK sowie einen tariflichen Kinderzuschlag für Eltern
  • Corporate Benefits Programm mit attraktiven Rabatten bei namhaften Herstellern und Marken
  • Rabatte auf WSW Ticket-Abo

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.gesaonline.de.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.