Jugendpfleger(in) für die gemeindliche Jugendarbeit und Schulsozialarbeit an der Grundschule (m/w/d)

Webseite Gemeinde Zorneding

Die Gemeinde Zorneding sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Jugendpfleger(in) für die gemeindliche Jugendarbeit und Schulsozialarbeit an der Grundschule (m/w/d)

in Vollzeit

Die Aufgabenschwerpunkte

Die Stelle umfasst Aufgaben der gemeindlichen Jugendarbeit, sowie die Jugendsozialarbeit an der Grundschule Zorneding.

Gemeindliche Jugendarbeit

  • Zusammenarbeit mit Hort, Jugendzentrum, Vereinen oder anderen Einrichtungen vor Ort zu Angeboten der Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche
  • Planung und Durchführung von regelmäßigen Nachmittags- und Ferienangeboten für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter und darüber hinaus
  • Erstberatung von Kindern und Familien in schwierigen Lebenssituationen und die Weitervermittlung an geeignete Stellen
  • Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Kinder und Jugend in Zusammenarbeit mit dem Rathaus
  • Organisation des Gemeindlichen Jugendzentrums

Sozialarbeit an der Grundschule

  • Beratung und Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei persönlichen, familiären und schulischen Problemen sowie erzieherischen Fragen (z.B. Medien)
  • (Gruppen-) Angebote zur Vermittlung sozialer Kompetenzen
  • Zusammenarbeit und Unterstützung der Lehrkräfte in Projektarbeit, gemeinsamen Elterngesprächen und in pädagogischen Fragen
  • Teilnahme an Elternabenden, Steuerungsgruppen und schulischen Konferenzen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Bachelor Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Führerschein Klasse B wünschenswert, sowie Bereitschaft den eigenen PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie eine hohe Arbeitsflexibilität teilweise auch am Abend und am Wochenende
  • sozialpädagogische Fachkenntnisse im Bereich der offenen Kinder- und Jugendarbeit gemäß §§ 11, 13 SGB VIII wünschenswert
  • Sehr gute kommunikative und soziale Kompetenz zur Wegbegleitung junger Menschen, sowie Organisationsgeschick und Freude an innovativen Ideen und Kreativität
  • Selbstständiges Arbeiten, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Serviceorientiertes Handeln und ein freundliches, verbindliches Auftreten

Bitte bewerben Sie sich, wenn Sie dieses Anforderungsprofil vollständig erfüllen.

Wir bieten

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem sicheren Arbeitgeber
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Entgelt je nach Qualifikation bis EG S 11b TVÖD
  • Mindestens 30 Tage Urlaub/Jahr
  • Zusätzlich stellen wir Ihnen die Gewährung einer befristeten Arbeitsmarktzulage (ca. 340,- € brutto) in Aussicht

Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20.01.2022 per Post oder per Mail an den Ersten Bürgermeister der Gemeinde Zorneding, Herrn Piet Mayr, mit nur einer Datei als Anhang an bewerbung@zorneding.bayern.de.

Reisekosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsleiter, Herr Kommnick (08106/384-42), gerne zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@zorneding.bayern.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.