Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für Wohnhaus und Ambulant Betreutes Wohnen

  • Gesundheitshilfe
  • Überall
  • Diese Position wurde vergeben

Webseite Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V.

Die Behindertenhilfe Offenbach begleitet mit insgesamt 600 MitarbeiterInnen jährlich über 2.000 Menschen und ihre Familien – zuhause, in Wohngruppen, in der Schule, in Kindertagesstätten und in unseren Förder- und Beratungsstellen.

Für unser Appartementhaus Wohnhaus Elisabethenstraße in Langen mit 12 BewohnerInnen und dem angeschlossenen Ambulant Betreuten Wohnen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Teilzeit (20-25 Wochenstunden) eine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
• Sie gestalten mit und für Menschen mit Behinderung ein höchstmögliches Maß an Teilhabe und Normalität in einem Appartementhaus.
• Sie unterstützen unsere BewohnerInnen im Alltag und bei der Freizeitgestaltung.
• Im Ambulant Betreuten Wohnen leisten Sie sozialpädagogische bzw. psychosoziale Begleitung der KlientInnen in der eigenen Wohnung.
• Sie arbeiten im Team, übernehmen organisatorische und administrative Aufgaben und erstellen Hilfeplanungen.

Das zeichnet Sie aus:
• Sie haben einen Abschluss im sozialen Bereich (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Heilerziehungspflege oder vergleichbar).
• Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
• Sie sind bereit, auch am Wochenende zu arbeiten (keine Nachtbereitschaftsdienste).
• Ihr Handeln orientieren Sie an der Lebensqualität der BewohnerInnen bzw. KlientInnen.
• Sie arbeiten selbstständig und selbstverantwortlich.
• Beziehungen zu den BewohnerInnen bzw. KlientInnen gestalten Sie professionell.
• Sie bringen einen Führerschein sowie die Bereitschaft zum vergüteten Einsatz Ihres eigenen PKW in Stadt und Kreis Offenbach mit.

Wir bieten Ihnen:
• entwicklungsfähige Aufgaben
• reflektierte Betriebskultur
• fachliche und persönliche Weiterbildung mit Fortbildungen, Supervisionen und kollegialer Beratung
• attraktive Vergütung, zusätzliche Altersvorsorge und eine Jahresprämie
• gute Verkehrsanbindung

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 202003-SBW per E-Mail im PDF-Format oder postalisch zu.
Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V.
Wohnverbund Langen/Seligenstadt
Robert Maßholder, Zinkeysenstraße 14, 63225 Langen
Tel.: 06103/5716631
r.massholder@behindertenhilfe-offenbach.de
www.behindertenhilfe-offenbach.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.