Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

In and Out of Care: Rechte und Möglichkeitsräume junger Menschen in der Heimerziehung, Universität Hamburg

12 Oktober @ 13:00 - 13 Oktober @ 16:00

Im Zentrum der Tagung stehen aktuelle Problemdimensionen im Kontext von Jugendhilfe und Heimerziehung. Zur Diskussion stehen

• Die Ergebnisse der Hamburger Enquete-Kommission: „Kinderschutz und Kinderrechte weiter stärken“
• Die Aufnahme der Kinderrechte in das Grundgesetz
• Problemlagen die mit dem Abbruch und der Beendigung von Maßnahmen der Heimerziehung verbunden sind (Care Leaving)
• Repression in der Heimerziehung und geschlossene Unterbringung
• Sowie alternative Modelle der Heimerziehung für junge Menschen, für die das aktuelle System der Heimerziehung nicht tragfähig ist.

Die Tagung zielt insgesamt auf einen Austausch zwischen allen an der Heimerziehung beteiligten Akteur*innen, um gegenwärtige Problemlagen junger Menschen zu identifizieren und neue Modelle für die Heimerziehung zu diskutieren.

Programm und Anmeldung unter: https://mms.uni-hamburg.de/blogs/anmeldung/TagungInAndOutOfCare

Details

Beginn:
12 Oktober @ 13:00
Ende:
13 Oktober @ 16:00
Website:
Programm und Anmeldung unter: https://mms.uni-hamburg.de/blogs/anmeldung/TagungInAndOutOfCare

Veranstalter

Universität Hamburg Fakultät für Erziehungswissenschaft Fachbereich 2, Arbeitsbereich Sozialpädagogik Binderstr. 34 20146 Hamburg Ansprechpartner Jun. prof.’in Dr. Zoe Clark Juniorprofessorin Sozialpädagogik E-Mail: zoe.clark@uni-hamburg.de Tel.: 040-42838-9111

Veranstaltungsort

Hamburg
Tagungsort Campus Lehre, Gebäude N55 Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Martinistrasse 52 | 20246 Hamburg Deutschland + Google Karte