Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abschlusstagung Nachwuchsforschungsgruppe „Bildung im Kontext von Flucht*Migration: Subjektbezogene und machtkritische Perspektiven“ . 13. – 15. Mai 2021 im Online-Format

13 Mai - 15 Mai

„Wir laden herzlich zur Abschlusstagung unserer Nachwuchsforschungsgruppe „Bildung im Kontext von Flucht*Migration: Subjektbezogene und machtkritische Perspektiven“ ein. Diese findet vom 13. – 15. Mai 2021 aus gegebenem Anlass im Online-Format statt. Wir freuen uns Ihnen und Euch das endgültige Tagungsprogramm zukommen zu lassen (vgl. Anhang).
In den vergangenen drei Jahren haben wir als Nachwuchsforschungsgruppe, im Rahmen einer Förderung der Hans-Böckler-Stiftung, Forschungen im Themenfeld Flucht*Migration und Bildung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg durchgeführt. In unseren Forschungen betrachten wir das Verhältnis von Bildung und Flucht*Migration innerhalb verschiedener organisatorischer Settings aus subjektbezogenen und machtkritischen Perspektiven. Diese vier Forschungen möchten wir auf unserer Abschlusstagung diskutieren und einen Blick auf weitere aktuelle Forschungen in diesem Themenfeld werfen.
Prof. Dr. Juliane Karakayali (Evangelische Hochschule Berlin), Prof. Dr. Peter Mayo (Universität Malta) und Prof. Dr. Karin Scherschel (Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt) werden die Keynotes auf der Abschlusstagung halten.
Wir würden uns sehr freuen Sie und Euch bei unserer Tagung begrüßen zu dürfen.
Bei Interesse bitten wir um Anmeldung über folgende E-Mail Adresse:
tagungflucht-migration@ph-freiburg.de bis zum 30. April 2021.

Herzliche und kollegiale Grüße

Frederike Güler, Natascha Khakpour, Miriam Scheffold, Stephanie Warkentin
Bettina Fritzsche und Christine Riegel“

Details

Beginn:
13 Mai
Ende:
15 Mai