schulbezogene Jugendsozialarbeit

Webseite Südstadt e.V.

schulbezogene Jugendsozialarbeit

Südstadt e.V. ist ein seit 1991 anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe, der seine Arbeitsschwerpunkte in der Jugendsozialarbeit an Schulstandorten und in der Gestaltung des Ganztags und der sozialräumlichen ambulanten Erziehungshilfe hat.

Zur Elternzeitvertretung sucht der Träger ab sofort für die Arbeit an der Gemeinschaftsschule Campus Efeuweg eine_n Jugendsozialarbeiter_in für 25-30h (plus Mehrarbeit wegen Ferienregelung).

Die Stelle ist zunächst bis 31.7.2018 befristet.

Wir suchen zu Themenschwerpunkten

–       Schüler-/ Eltern-/ Lehrer-Beratung, Vermittlung von Weiterführenden Hilfen

–       Jahrgangsbegleitung

–       Partizipation und Demokratieerziehung (z.B. Durchführung von Klassenräten)

–       Konflikt- und Krisenintervention

–       Ganztag- und AG-Gestaltung/Projektarbeit

–       sozialraumorientierte Netzwerkarbeit

–       Elternarbeit

–       Berichtswesen

ein_n Mitarbeiter_in mit abgeschlossenem Studium der Sozialarbeit (BA/ MA);

Dipl. Sozialpädagogen_in, Dipl. Sozialarbeiter_in mit staatlicher Anerkennung und Berufserfahrung

Wir wünschen uns Mitarbeiter_innen mit

–       Beratungskompetenz (besonders im Kinder- und Jugendhilfebereich)

–       Methoden- und Moderationskompetenz

–       Kenntnisse im Bereich Schule/Jugend (SGB VIII)

–       Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Elternhaus/Schule

–       Erfahrungen im Projektbereich

–       der Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten

–       der Fähigkeit zur Teamarbeit

–       Erfahrung in der Netzwerkarbeit und Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen wie privaten Einrichtungen

–       allgemeine PC-Kenntnisse

Wir bieten

–       eine Einarbeitung im Aufgabengebiet, sowie im Team

–       regelmäßig stattfindende Teamsitzungen

–       regelmäßige Teilnahme an Fort-und Weiterbildungen

–       regelmäßig stattfindende Teamsupervisionen und Fallbesprechungen

–       Bezahlung nach TVL Berlin EG 9

–       Arbeitszeiten in Anlehnung an die Ferienzeiten

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit der Kennziffer #7 ab sofort per Mail an

Südstadt e.V., Frau Puschke     kontakt@suedstadt-berlin.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an kontakt@suedstadt-berlin.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen