Sozialpädagogische Fachkräfte

  • Jugendhilfe und Jugendarbeit
  • Gelnhausen

Main-Kinzig-Kreis

Geschäftszeichen: 11.1/2/21/2017

Für das Kreisjugendamt – Sachgebiet Sozialer Dienst – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                                     Sozialpädagogische Fachkräfte

Das Aufgabengebiet resultiert aus den gesetzlichen Vorgaben des SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Aufgabenschwerpunkte:

  • Betreuung unbegleiteter minderjähriger Ausländerinnen und Ausländer
  • Beratung in allgemeinen Fragen der Entwicklung junger Menschen und ihrer Erziehung
  • Einrichten von Hilfen zur Erziehung gemäß §§ 27 ff SGB VIII sowie die Durchführung der Hilfeplanung
  • Maßnahmen zur Sicherung des Kindeswohls, Bearbeitung von Gefährdungs-meldungen, Zusammenarbeit mit unserem internen Kinderschutzdienst
  • Einrichten von Eingliederungshilfen gemäß § 35a SGB VIII
  • Mitwirkung in Verfahren vor dem Vormundschafts- und Familiengericht
  • Zusammenarbeit mit Trägern der freien Jugendhilfe, Schulen, sonstigen Institutionen etc.

Das Stellenprofil erfordert:

  • Eine abgeschlossene Fach- oder Hochschulausbildung im Bereich der sozialen Arbeit (Diplom bzw. Bachelor und ggf. staatliche Anerkennung)
  • Theoretische und rechtliche Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in den beschriebenen Aufgabengebieten
  • Eine eigenverantwortliche Aufgabenwahrnehmung unter Anwendung organisatorischer und verwaltungspraktischer Grundsätze sowie der Berücksichtigung rechtlicher und finanzieller Rahmenbedingungen
  • Die Fähigkeit, auch in Krisen- und Konfliktsituationen zielgerichtet zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Unser Angebot:

  • Auf 2 Jahre befristete Vollzeit- und Teilzeitstellen
  • Vergütung nach Entgeltgruppe S 14 TVöD
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Fundiertes Einarbeitungskonzept
  • Einbindung in ein Fachteam, regelmäßige Supervision und Fortbildung
  • Den Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW zu dienstlichen Zwecken zu nutzen.

Ihr Kontakt:

Zur Klärung Ihrer fachlichen und inhaltlichen Fragen zu den ausgeschrieben Stellen steht Ihnen der Abteilungsleiter Sozialpädagogische Fachdienste, Herr Röder, Tel.: 06051/85-12466, gerne zur Verfügung.

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Diese richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens 11.1/2/21/2017 bis 07.06.2017 an: Kreisausschuss des Main-Kinzig-Kreises, Amt 11.1 – Personal-disposition, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen, gerne auch per E-Mail unter bewerbung@mkk.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an Bewerbung@MKK.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen