Pädagogischen Mitarbeiter w/m

  • Jugendhilfe und Jugendarbeit
  • Wuppertal
  • Bewerbung ist abgeschlossen

Webseite GESA Stiftung / GESA gGmbH

Für die GESA gGmbH in Wuppertal suchen wir Sie als
Pädagogischen Mitarbeiter w/m für das
Bildungscoaching für Jugendliche mit Fluchthintergrund

Aufgaben und Herausforderungen
Sozialpädagogische Begleitung und Coaching von Jugendlichen mit Fluchthintergrund
Betreuung von jugendlichen unbegleiteten Flüchtlingen im Übergang von der Schule in Ausbildung/Beruf
Unterstützung bei der beruflichen und sozialräumlichen Orientierung sowie im Rahmen der persönlichen Entwicklung
Enge Zusammenarbeit mit Partnern der Jugendhilfe
Durchführung von Förderunterricht im Fach Deutsch
Ihr Profil
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik/Soziale Arbeit, Pädagogik, Erziehungswissenschaft oder Psychologie
Gute Kenntnisse des Bildungsbereiches sowie des regionalen und überregionalen Förderangebotes und Ausbildungsmarktes
Führerschein und die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung eines privaten PKWs erforderlich
Berufserfahrung in der ambulanten/stationären Jugendhilfe wünschenswert
Gute Englischkenntnisse, Kenntnisse weiterer Fremdsprachen von Vorteil (Französisch, Arabisch o. ä.)
Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und hohes Organisationsvermögen
Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
Hohe Beratungskompetenz und Kenntnisse des Arbeitsmarktzuganges für Geflüchtete
Idealerweise sind Sie Mitglied der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist
Wir bieten
Eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung
Ein modernes Arbeitsumfeld mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell
Eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF , die eine attraktive Jahressonderzahlung beinhaltet
Eine betriebliche Altersvorsorge der KZVK sowie einen tariflichen Kinderzuschlag für Eltern

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.