Sozialpädagogen für Beratungsprojekt „Armutsgefährdete Eltern“ gesucht!

  • Projektstellen
  • Wuppertal

Webseite GESA Stiftung / GESA gGmbH

Wir suchen zum 01.01.2018

 

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (19,5 Std.)

(m/w)

 

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet. Eine Entfristung der Stelle wird angestrebt.

 

Ihr Aufgabenbereich:

Sozialpädagogische Begleitung von Teilnehmern eines  Beratungs- und Coachingprojektes
Datengestützte Dokumentation von Betreuungs- bzw. Beratungsverläufen
Korrespondenz und Kontaktaufnahme zu Teilnehmenden, Auftraggebern und Kooperationspartnern
Netzwerkarbeit  im lokalen und regionalen Hilfesystem
Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Bachelor oder Master) oder abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik
Mindestens dreijährige Berufserfahrung in der Betreuung und Beratung von Teilnehmenden aus dem SGB II Rechtskreis
Empathiefähigkeit, hohe Beratungs- und Kommunikationskompetenz
Fundierte Kenntnisse des SGB sowie des regionalen Hilfesystems
Gute EDV-Kenntnisse
Idealerweise sind Sie Mitglied der evangelischen Kirche oder einer Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft  Christlicher Kirchen ist
 

Wir bieten:

Abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellung
Modernes Arbeitsumfeld
Tarifliche Vergütung nach BAT-KF
Jahressonderzahlung
Betriebliche Altersvorsorge der KZVK
Ein flexibles Arbeitszeitmodell
Kinderzuschlag
Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an Frau Kathöfer, personal@gesaonline.de

Weitere Informationen über die GESA und ihre verbundenen Unternehmen finden Sie unter www.gesaonline.de

 

Für die Menschen, für die Stadt.

GESA gemeinnützige GmbH, Hünefeldstraße 14a, 42285 Wuppertal

Ein Unternehmen der GESA Stiftung

 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an personal@gesaonline.de

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen